Das WM/EM-Törtchen


Ihr benötigt ( 18 cm ) :  
         
 Teig : 

300 g weiche Butter - etwas Butter
280 g Zucker
6 Eier ( Größe M )
50 ml Buttermilch
2 TL Backpulver
220 g Mehl + etwas Mehl
100 g Speisestärke
+  Lebensmittelfarben 
Schwarz , Rot & Gelb

Füllung :

500 g Mascarpone
500 g Erdbeerquark
1/2 Schale Erdbeeren
2 Pck. Vanillezucker
etwas Zitronensaft

Überzug :

1 Pck. Schlagcreme
ca. 100 g Vollmilchschokolade





Teig :

1. Backofen vorheizen (Umluft 150 C.)
2. Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig rühren
3. Nach und nach die Eier und die Buttermilch dazugeben
4. Backpulver , Mehl und Speisestärke mischen und unter die Mischung kurz unterrühren
5. Teig in 4 Schüsseln aufteilen und in den Farben Schwarz , Rot & Gelb einfärben. 
Der vierte Teig wird übrig bleiben. Das ist aber weiterhin nicht schlimm , da man aus diesen viele weitere Dinge zaubern kann wie z.B. Cakepops , Muffins/Cupcakes oder Glas-Desserts oder ein kleines Törtchen.

 ( Cakepops -> Boden zerbröseln -> Ganache dazu geben
Muffins/Cupcakes -> etwas mehr Buttermilch dazu geben -> bei 150 C Umluft backen
Glas-Desserts -> Boden zerbröseln ->  Boden , Früchte und Quark abwechseln in das Glas geben
Kleines Törtchen -> aus dem Boden Kreise ausstechen -> Torten-Füllung darauf geben und mit Früchten dekorieren  )


6. Springformen mit Backpapier auslegen und je eine Teigportion in die Springform geben - glatt streichen 
7. Die Böden für 25 min ausbacken.
8. Nach dem backen die Böden in den Formen komplett abkühlen lassen , dann erst herauslösen.
Evt. die Oberflächen leicht begradigen.
   

!! Wer keine 4 Springformen á 18 cm hat ->
Nimmt die Böden nach der ersten Ladung aus den Springformen , säubert sie und wiederholt einfacch den Vorgang !!

Füllung :

1. 500 g Mascarpone , 500 g Erdbeerquark ,  2 Pck. Vanillezucker + etwas Zitronensaft miteinander mischen. 
2. Erdbeeren klein schneiden und unter die Mischung unterheben. 
3. Nun noch gleichmäßig die Füllung zwischen den Böden verteilen.


Überzug:

1. Die Schlagcreme nach Anleitung steif schlagen. 
2. Die Torte mit der Schlagcreme bedecken und in den Kühlschrank stellen. 
3. Währenddessen die Schokolade klein hacken und über ein Wasserbad zum schmelzen bringen - zur Seite stellen und ein wenig abkühlen lassen.
4. Wenn die Schokolade nun so weit ist , wird sie mittig über die Torte gegeben. 
Wer möchte kann die Torte dann noch mit Erdbeeren schmücken.





 (copyright ©)